DATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Smartbitrage (bezeichnet als  wir und uns) alle Informationen sammelt, schützt und verwendet, die Sie uns über unsere Webseite unter „smartbitrage.com“ mitteilen. Wir verpflichten uns, sicherzustellen, dass Ihre Privatsphäre geschützt ist und Ihre über unsere Webseite gesammelten persönlichen Daten nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwendet werden. Durch den Zugriff auf und die Nutzung unserer Webseite und unserer Dienste erklären Sie, dass Sie die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie überprüft und akzeptiert haben. 

Wir können unsere Datenschutzrichtlinie entsprechend den Änderungen in unseren Diensten, Praktiken oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, ändern oder aktualisieren.

Webseiten-Besucher

Wie die meisten Webseiten Besitzer sammeln wir nicht persönlich identifizierende Informationen, wie sie Webbrowser und Server normalerweise zur Verfügung stellen, wie z. B. den Browsertyp, die Spracheinstellung, die verweisende Webseite, sowie Datum und Uhrzeit jeder Besucheranfrage. Der Zweck beim Sammeln nicht personenbezogener Daten besteht darin, besser zu verstehen, wie Besucher unsere Webseite nutzen.

Persönliche Informationen sammeln

Wenn Sie ein Konto bei uns beantragen, eröffnen oder führen, erfassen wir einige Ihrer persönlichen Daten, die Sie uns über die Webseite zur Verfügung stellen, wie z. B. Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer. 

 

Im Allgemeinen sammeln, verwenden und geben wir personenbezogene Daten weiter, um die Bedürfnisse unserer Abonnenten zu erfüllen, sowie für unsere Geschäftszwecke, einschließlich:

 

  • die von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen;
  • den täglichen Betrieb und die Wartung von Konten und Diensten;.
  • um Sie über Dienstleistungen oder andere verwandte Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die von uns angeboten werden;
  • um unsere Webseiten und Dienste zu verwalten;
  • unsere Kunden und ihre Bedürfnisse zu verstehen;
  • um unseren regulatorischen und rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, 
  • um Sie zu kontaktieren, einschließlich; als Antwort auf Ihre Anfragen und Kommentare, um Sie über unsere Dienstleistungen zu informieren, verdächtige Aktivitäten zu untersuchen und unsere Rechte und unser Eigentum zu schützen.

Verwendung der persönlichen Daten

 

Wir verwenden die von Ihnen angegebenen Informationen, um sich für ein Konto zu registrieren, Newsletter zu erhalten, bestimmte andere Dienste zum Erstellen eines Kontos zu verwenden und Sie per Telefon oder E-Mail zu kontaktieren. Wir verwenden und geben personenbezogene Daten nur für die Zwecke weiter, die wir Ihnen mitgeteilt haben, sofern gesetzlich nichts anderes zulässig ist.

 

Als Smartbitrage geben wir Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter, verkaufen oder vermieten sie nicht an Dritte. Die auf unserer Webseite gesammelten Informationen dürfen nur dann an die offiziellen Behörden weitergegeben werden, wenn sie von ihnen gemäß den Bestimmungen der geltenden Gesetze und Vorschriften ordnungsgemäß und rechtlich angefordert wurden.

 

Schutz und Speicherung persönlicher Daten

 

Wir halten angemessene physische, elektronische und verfahrenstechnische Schutzmaßnahmen ein, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wir platzieren Ihre Kontoinformationen auf dem sicheren Teil unserer Webseite und verwenden Firewalls und andere Sicherheitstechnologien, um unser Netzwerk und unsere Systeme vor externen Angriffen zu schützen. Sie müssen einen eindeutigen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben, um online auf Ihre Kontoinformationen zugreifen zu können. 

Die persönlichen Daten, die wie oben erläutert gesammelt und verwendet werden, werden gespeichert, solange Sie Ihr Konto und unsere auf unserer Webseite bereitgestellten Dienste nutzen. Wenn Ihr Konto inaktiv wird, werden Ihre persönlichen Daten nach 12 Monaten gelöscht.